Porträtfilm #1: Weitbewandert

Der Weltenwanderer Stephan Meurisch war ein weiterer spannender Interviewpartner, dem ich in diesem Jahr begegnet bin. Und ein Wanderer durch die Welt ist er wahrhaftig. Seit rund vier Jahren reist er wandernd, nur mit Schuhen an den Füßen und einem Rucksack mit seinen Habseligkeiten auf dem Rücken durch die Welt. Und sonst mit nichts. Angefangen hat alles mit dieser Reise nach Tibet. In zwei Jahren wollte er von Deutschland in den fernen Osten laufen. Und das ganz ohne Geld und ohne größere vorherige Planungen. Nur mit einer gehörigen Portion Gottvertrauen und Offenheit den Menschen gegenüber, denen er auf seinen Wegen begegnet. Was er dabei erlebt hat und wie er während der letzten Jahre auf der Landstraße als Mensch gereift ist, könnt ihr in diesem filmischen Porträt erleben.

Interview und Dreh: Bmakfilms.com
Schnitt und Bearbeitung: Bmakfilms.com
Musik: Justin Timberlake, „I can`t stop the feeling“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: