Naturaufnahmen #2: Federnah

Also, da bin ich wieder. Zunächst möchte ich einmal ganz herzlich bei euch allen entschuldigen, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich wollte mich jetzt erst einmal auf meine Ausbildung zum Synchronsprecher an der Akademie Deutsche Pop konzentrieren. Die Ausbildung ist modular gegliedert und mit jeder Modulprüfung ist eine eigene Berufsbezeichnung erreicht. So habe ich inzwischen die Prüfung zum Sprecher (Modul 1) erfolgreich absolviert und steuere zielstrebig auf die Prüfung zum Studiosprecher (Modul 2) zu.

Allerdings zahlt es sich aus, wenn man auch als Sprecher mit offenen Augen durch die Welt geht. Dann kommt man manchmal auch mal richtig „federnah“ an solche Tierchen heran, sogar auf dem Weg zur Akademie.

Ab sofort geht es hier wieder regelmäßig weiter. Einmal im Monat bekommt ihr wieder bildliche Eindrücke von mir und meiner Welt, in Fotos oder Videos. Und wenn ihr einen Fotografen für eure Porträts oder euer Event sucht, dann stehe ich euch gerne zur Verfügung. Eine kurze Mail über das Kontaktformular genügt.

Schauspielerfotografie #2

Schauspielerfotografie hat mehrere Seiten: Neben Portraits, die die Schauspieler in verschiedenen Posen zeigen, ist auch die Szenenfotografie sehr beliebt. Dies ist umso schwieriger, weil es sich dabei um einen lebendigen Ablauf handelt und man einerseits präzise, andrereseits flexible und schnell sein muss, um ein gutes Bild zu bekommen.

Event #1: Dokumentarfilme

Während des XXXI. Weltjugendtages in polnischen Krakau begegnete ich vielen begeisterten jungen Menschen aus aller Herren Länder und aus verschiedenen geistlichen Gemeinschaften. Eine davon ist die Apostolatsbewegung Regnum Christi, in der Laien und Priester der Ordensgemeinschaft der Legionäre Christi zusammenarbeiten. Dieses Trailer-Video ist eine Auftragsarbeit für diese Ordensgemeinschaft.

Arturo Artwork #1

Mit einer großen „Playbackshow“ werden in der Arturo Schauspielschule traditionell die Ersties begrüßt. Es organisieren und spielen die Studenten des jeweils zweiten Semesters. Dieses Video gibt einen Eindruck von Playbackshow der aktuellen N-Stufe vom 10. 01.2017. Gefilmt und fotografiert haben dieses Mal Rhea, eine ehemalige Kommilitonin, und meine Verlobte Miriam.

Viel Freude beim Ansehen!

Schnitt und Bearbeitung: B-Mak films
Musik: „End of humanity“ by Audiomachine